Ducati-Duo am Freitag knapp vor Quartararo

(Motorsport-Total.com) – Jack Miller and Francesco Banaia accomplished Ducati-Doppelführung Motegi Für eine MotoGP follow. Miller fuhr 1:44.509 Minuten die Bestzeit and Verwies Teamkollege Bagnaia knapp auf Platz zwei. WM chief Fabio Quartararo (Yamaha) warfare and Driters Werfolger.

Jack Miller Trainingsaufaktakt and Spitze died

scaling

Because the standard morning coaching in Motegi was canceled, the Friday session of the MotoGP was prolonged by half an hour to 75 minutes. So that groups and drivers ought to have sufficient time to regulate to the observe and the situations. Finally we have been right here for the final time in 2019.

In this case: Nicht nur quick die Hälfte des aktuellen Fahrerfeldes ist hier noch kein MotoGP-Rennen gefahren. Auch für alle anderen ist es ein Stück Neuland, da sich die Motorräder seit 2019 natürlich verändert haben och man erst neue Datan sammeln muss.

Extrem enge Abstände im Feld

Entsprechend kamen – wie schon vor einer Woche in Aragon – auch wieder neue Teile zum Einsatz. Honda-Pilot Marc Marquez took Fort Aluminiumschwinge von Kalex. Fabio Quartararo continued with the brand new Yamaha chassis. Bei der Suzuki von Alex Rins Waren neue Heckflügel monteit.

Nach der ersten halben Stunde beginn es leicht zu tröpfeln, blieb aber trocken genug für Slicks. In Erwartung, Dass es morgen Vormittag regnet, all Schlussphase mit frischen Reifen noch einmal attackieren connten. Die Session endete einmal mehr denkbar eng.

Therefore lagen die Top-10-Fahrer innerhalb von 0.288 Sekunden. Das Spitzentrio aus Miller, Bagnaia and Quartararo trente 49 Tausendstel. Auch Aleix Espargaro (Aprilia) auf Platz vier hatte weniger as eine Tentel Rückstand. Luca Marini (VR46-Ducati) Top 5. Ihm fehlten 0.136 Sekunden.

Cannes Nakagami weitermachen?

Marc Marquez Führte die zweite Hälfte der Top 10 als Sechster adopted by Honda-Teamcollege Pol Espargaro and each KTM-Piloten Brad Binder and Miguel Oliveira. Maverick Viñales (April) Belegte Rang zehn. Johann Zarco (Pramac-Ducati) stürzte spät and trustworthy deruch noch auf Platz elf zurück.


Photos: MotoGP: Grand Prix Japan (Motegi) 2022


Takaaki Nakagami (LCR-Honda) selected to start out. Nach seinem Crash in Aragon wurde erst am gegengengen Montag an der rechten Hand opiert. It continues to be labeled with solely 0.377 Sekunden Rückstand als Zwölfter. Ob er weiterfahren kann, soll eine Untersuchung nach diesem Training zeigen.

Suzuki-Fahrer Alex Rins was Seans auf Platz 13. Sein Teamkollege Joan Mir fehlt verletzungsbedingt. Die Japanese Marke ist bei ihrem Heim-Grand-Prix mit zwei Fahrern vertreten: Testfahrer Takuya Tsuda was initially planted with a wildcard, however changed now with the injured Mir.

Einige Sturze Immersten coaching

Aragon-Sieger Enea Bastianini (Gresini-Ducati) kam am Freitag nicht über Platz 14 hinaus, was vornehmlich and einem späten Sturz in Kurve 5 lag. Gleicher Stelle ging kurz darauf auch auch for MotoGP-Rookie Darryn Binder (RNF-Yamaha) zu Boden.

Training auf Platz 18 ab und reihte Jorge Martin (Pramac-Ducati) managed for Yamaha-Markenkollegen Franco Morbidelli and Cal Crutchlow. Marco Bezzecki (VR46-Ducati) and Alex Márquez (LCR-Honda) accomplished the highest 20 paragraphs, Márquez’s second zur Spitze fehlte.

Former Moto2-pilot Tetsuta Nagashima was Wochenende and Honda-Kader mit einer Wildcard. Sturz in Kurve 11 Landete auf Platz 22, Tech-3-KTM-Rookies Raul Fernandez and Remy Gardner. Fabio Di Giannantonio (Gresini-Ducati) and Tsuda Rundeten das Feld ab.

Leave a Comment

Your email address will not be published.