League of Nations: Frankreich zwischen Abstiegsgefahr, WM and Hexendoktor

Stand: 22.09.2022 11:36 Uhr

Titelverteidiger Frankreich competes in Nations League Abstieg – WM in Qatar. Coach Didier Deschamps muss sich aber auch noch mit anderen Dingen herumschlagen.

Didier Deschamps Hat in diesen Tagen wahrlich genug Probleme. Jetzt ist noch eins dazugekommen. Der Trainer der französchen Fußball-Nationalmannschaft muss für die beiden Spiele in der. League of Nations gegen Österreich (22.09.22) and in Denmark (25.09.22) auch auf Kapitän Hugo Lloris quit der Torhüter von Tottenham Hotspur fällt wegen wegen einer Oberschenkelverletzung aus.

Zuvor Hatten Shawn Kareem Benzema (Real madrid), N’Golo Kante (FC Chelsea), Pavel pogba, Adrien Rabiot (besides Juventus), Kingsley ComanLucas Hernandez (Bayern FC), Theo Hernandez (Mayland), Presnel Kimpembe (Paris). Saint-Germain), Ibrahima Konate (FC Liverpool), Cheating Kamara und Lucas Digne (in Fig Aston Villa) wegen Verletzugen abgesagt.

  • League of Nations, 5. Spieltag
    Pfeil Rechts

  • Live Ticker ab 20.45 Uhr
    Pfeil Rechts

Knock Kane Zig

Dabei geht es für den Titelverteidiger in der League of Nations in den beiden Spielen – man glaubt es kaum – gegen den Abstieg aus der Liga A. Dort ist Frankreich nach zwei Unentschieden und zwei Niederlagen Tabellenletzter in seiner Gruppe.

Pogba and der Hexendoktor

Deschamps muss sich aber auch noch unfreiwillig mit einem anderen Thema beschäftigen – mit einem Scandal zur Unzeit, der die beiden importanten Parties überschattet. Denn der Verletz pogba steht im Mittelpunkt eines spectacularen Strafprozesses.

Fünf Männer, amongst them his older brother Mathias, sollen den 29-Jährigen über mehrere Monate versucht haben, zu pressen. Sogar eine Waffe sollen sie gezückt haben, a pogba a 13 million euros to facilitate. Dabei geht es wohl um ein heikles Video mit curiosem und schrägen Inhalt. pogba soll einen Hexendoktor bezält haben. Es soll ihm darum gegangen sein, einige Gegner aber auch den Nationalmannschafts-Kollegen Kylian Mbappe zu verfluchen.

Straight mit Mbappe and Bildrechte

Mbappe wiederum hat gerade nichts bessere zu tun als sich mit dem französische Fußballverband über Bildrechte zu streiten. That’s why he known as a photograph time period for the nationwide group. Der Sturmer von Paris Saint-Germain will, so heißt es, sich selbst aussuchen können, für welchen Werbepartner er parat steht und für welchen nicht.

Kylian Mbappe (l.) and Franckreichs nationwide coach Didier Deschamps on the Trainingsplatz.

“Totalshade” and “Fiasco”

Wer sich – wie Deschamps – mit solch bizarren Vöragen und anderen Unpässlichkeiten herumschlagen muss, der ist wirklich nicht zu beneiden. Dabei steht die WM in Qatar vor der Tür. Already in knapp zwei Monaten geht es los. Ein Abstieg aus der League of Nations A wäre nicht sonderlich intestine fürs Prestige und das Selbstbewusstseins des Weltmeisters. Und natürlich auch nicht für Deschamps.

“General Panne”Yes “Totalshaden”sei der Auftritt der Franzosen, titelte “Team”, eine der großen Sportzeitungen des Landes. Kein Sieg bisher und eine magere Ausbeute von nur drei Toren: Frankreich Sachen WM is positioned in Sorge. Die Zeitung “Le Parisien” Spricht von Einem “Fiasco”. “The group” Deschamps, Responsible. “The Blues” Seien überfordert, kraftlos und verunsichert, das taktische Konzept des Trainers eine “Group of Indians”.

Kaum Jemand loves WM-Sieg

League of Nations followers and the Medien recreation. Deren Stellenwert hält sich trotz des Sieges up to now yr in Engen Grenzen. Viel drängender ist Frage nach der geschäftlichen Verfassung der “Tricolor Team” so kurz vor der WM. Bei den Fans ist vor allem nach der mauen 0:1-Pleite gegen Kroatien, der Neuauflage des WM-Endspiels von 2018, die Skepsis gewächsen. Kaum jemand glaubt daran, Dass Das Team in Katar den WM-Titel verteidigen kann.

Jetzt helfen nur Siege

Deschamps wird nicht mude, die Kritiker zu beruhigen. “Ich mache mir natürlich keine Sorgen”, sagt er demonstrativ. Und verweist auf die erhöhten Belastungen für seinen Spieler und auf die Verletzungmisere. “I hope that the 2 months shall be significantly better for all gamers”, sagt er mit Blick auf die WM. Beruhigen kann er die Gemüter aber wohl nur mit zwei Siegen in der League of Nations.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.